Spanking Bock

Wenn Du an einen Strafbock denkst, verbindest Du dies wahrscheinlich mit Lust und Erregung. Doch Prügelböcke hatten lange Jahre ein anderes, deutlich schlechteres Image. Zwar wurde die Anzahl der Schläge meist durch ein Urteil festgelegt, doch das extrem harte Zuschlagen rief Verletzungen hervor, die sogar zum Tode des Verurteilten führen konnten.

Im günstigsten Fall kam man mit blutenden Striemen davon. Oft war das menschliche Gewebe von den Schlägen so sehr gequätscht und malträtiert, dass sich die Wunden entzündeten und der Delinquent elendig dahin siech. Häufig mussten Sklaven auf Strafböcken leiden. Oft wurde die Prügelstrafe auch für kleinste Vergehen ausgesprochen. Und am Ende hat ein gewisser Mann eine Vorführung mit seiner Snake mit mir gemacht. Dann will ich mal aus der Sicht eines Neulings vom Spanking-Internat berichten: Ich traf auf ein nettes Häufchen von Leuten, die sich offenbar recht gut kannten und auch mochten.

Und trotz dieser spürbaren Vertrautheit untereinander hatte ich nie das Gefühl, ein Fremdkörper in dieser Gruppe zu sein. Mit dem Beginn des Schulspiels verschwanden auch die letzten Unsicherheiten - ich war dabei. Amüsiert habe ich mich über die vielen kreativen Ideen seitens der SchülerInnen - es war wirklich herzerfrischend diesem Treiben zuzusehen und ich habe viel gelacht.

Gleichzeitig war es ebenfalls interessant, dem Unterrichtsstoff zu folgen - vielleicht kam ich auch aus diesem Grund beim Nachsitzen recht glimpflich davon ; Nach einem leckeren Abendessen und angeregten Gesprächen ging mit dem Nachsitzen der Abend in das freiere Spiel über und es wurde ausgiebig weiter gespielt, wobei ich allmählich - in meinem Tempo - in die Spielrunde aufgenommen wurde. Zusammenfassend kann ich als Neueinsteiger sagen, dass das Internat für mich einen gelungenen Einstieg bot.

Ich traf auf super nette Leute, die mir mit ihrer Offenheit und Freundlichkeit einen warmherzigen Empfang bereitet haben. Allen Interessierten und Neueinsteigern kann ich das Spanking-Internat als Einstiegsmöglichkeit in das Thema Spanking nur wärmstens ans Herz legen. Dann will ich mal auch noch einen kleinen Bericht beisteuern, oder zumindest einige Streiflichter.

Forentreffen, Partys und private Schulspiele habe ich schon einige auf dem Buckel, dies war nun mein erstes Randy-Internat. Dadurch, dass im Vorfeld schon weiterführende Internats-Gespräche liefen, war mein Kopfkino über Gebühr angeheizt und ich habe auf den Termin so richtig hingehibbelt. Und die Bude war voll! Die Beschnupper-Phase war recht kurz, da fast bis zum Unterrichtsbeginn noch Leute eingetrudelt sind. Ob in einer nur für die Partygäste reservierten Play-Pension, ganz privat für ein oder auch zwei Paare in einem Apartment oder einfach in einem normalen Hotelzimmer, wählt das für Passende für Euch und die Party kann beginnen.

Möchtet ihr mehr von der erotischen Seite Wiens kennenlernen? Vielleicht ein erotisches Dinner am Vorabend, eine Tour durch das halbdunkle Wien oder noch schnell das passende Outfit finden auf unserer erotischen Shoppingtour mit fachkundiger Begleitung? Dann schaut in unsere Veranstaltungspackages, die auch gleich die Gästekarten zur Veranstaltung enthalten. Gern machen wir euren Aufenthalt in Wien ganz rund und bieten auch verschiedenste Flughafenabholungen an.

Möchtet ihr noch mehr oder euren Besuch beim Goldenen Bock lieber mit einem anderen unserer Angebote kombinieren. Sprecht uns einfach an. Nächste Termine für München — Freitag der Bound Con — Zielgruppe Der Zutritt ist nur Personen über 21 Jahren gestattet. Vorbehaltlich einer Echtheitsprüfung nach der Registrierung zum Event. Singles auf der Suche einer passenden Begleitung haben die Möglichkeit dies bei der Buchung bekanntzugeben und erhalten Unterstützung durch unser Koordinationsteam.


Der Goldene Bock - Spanking WM & Playparty

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2017 · kakpohudetna10kg.ru