Wie kann man sich treffen

Icf Partnervermittlung

Icf Partnervermittlung

Was bedeuten dir deine Freunde? Meine Familie ist mein Halt! Wenn ich mal nicht weiter weiss, weiss ich sie sind immer für mich da. Das ist die Sicherheit in meinem Leben auf die ich bauen kann. Meine besten Freunde sind für mich so was wie eine kleine Familie. Worauf bist du stolz? Auf meine Familie und ganz besonders auf meine Patenkinder, die für mich besonders wichtig sind. Wie definierst du Erfolg? Mir ist es wichtiger einen Job zu haben der mir vor allen dingen Spass macht!

Geld ist nicht das wichtigste im Leben. Und wenn man mal weniger hat, lernt man die wirklich wichtigen Dinge schätzen. Man gibt nicht einfach so mal für was Geld aus, sondern überlegt sich genau, ist mir das wichtig genug? Was schätzen andere an dir? Das ist wohl die schwierigste Frage zum selbst beantworten. Das müsst ich meine Freunde fragen. Wovor hast du Angst? Vorm Eingeent sein und fremdbestimmt zu werden. Was für eine Rolle spielt Geld in deinem Leben?

Mir ist es vorallem wichtig eine Arbeit zu haben die ich mir auch noch Jahre später vorstellen kann. Neigst du zur Eifersucht? Ein bisschen wahrscheinlich schon, im gesunden Masse. Bist du ein Tierfreund? Oh ja und wie, bin eine richtige Katzennärrin. Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Aber ich habe ihn schon in vielen Situationen erlebt. Zum Beispiel bei Heilungen oder beim Treffen einer schwierigen Entscheidung. Ich kann mit Gott auch wegen banaler Sachen sprechen.

Wenn ich die Hausschlüssel nicht finde, bitte ich ihn um Hilfe. Wie fühlt sich eine Begegnung mit Gott an? ICF motiviert die Mitglieder, Jesus als Freund und Begleiter zu begegnen, nicht als allmächtigem und strafendem Gott. Aber die Erfahrung ist bei jedem anders, es ist eine Typenfrage. Wie wars bei Ihnen? Ich habe mich angenommen gefühlt, habe Frieden empfunden. Zum ersten Mal konnte ich mein Herz sprechen lassen und sagen: Die Frage kam auf: Glaube ich an eine Institution oder an Gott persönlich?

Also habe ich angefangen, ihn zu suchen. Im Mittelalter kontrollierte die katholische Kirche die Menschen mit Drohungen der Hölle. ICF spricht von Engeln und Dämonen. Wo ist der Unterschied? Tatsächlich hat die katholische Kirche jahrhundertelang den Glauben als Machtinstrument missbraucht. Wir tun das nicht, wir diktieren nicht, was falsch und was richtig ist. Sicher verleiten Engel zum Guten und Dämonen zum Bösen.

Aber unsere einzige moralische Instanz ist Gott; er weiss, was für uns Menschen gut ist. Das Gute findet man, wenn man nach seinen Empfehlungen lebt. Die Sünde ist in diesem Sinne schlicht eine Zielverfehlung. Wo bleibt da der freie Wille? Der bleibt vorhanden, die Selbstverantwortung auch. Wie gesagt, unser Vater gibt uns nur Ratschläge. Er zeigt die Konsequenzen der Sünde auf, aber die Entscheidungen müssen wir selber treffen.

Gott warnt uns vor den Dingen, die für uns und andere negative Auswirkungen haben. Er möchte nicht, dass es so weit kommt, weil er uns gern hat. Wenn sie jemand trotzdem macht, muss er auch bereit sein, die Folgen zu tragen. Gott selber betrifft das nicht. Er will uns nur helfen. Genügt gesunder Menschenverstand nicht, um Gutes von Schlechtem zu unterscheiden?

Dem Menschen fällt Schlechtes automatisch leichter. Weil jedes Tier, um zu überleben, zuerst an sein eigenes Wohl denkt. Dann glauben Sie an die Evolutionstheorie, das respektiere ich. ICF bietet ihnen eine Plattform. Glauben Sie, Schwule sind krank? Auf keinen Fall, aber sie haben eine Entscheidung getroffen, mit der sie vielleicht nicht glücklich sind oder werden. Denn es gibt etwas Besseres: Gott hat Adam und Eva, nicht Adam und Otto oder Eva und Maya geschaffen.

Damit hat er uns eine Gebrauchsanweisung für die Partnerschaft und die Vermehrung gegeben. Wenn ein Schwuler jede Woche mit einem anderen Mann schläft und dabei glücklich ist, habe ich nichts dagegen. Aber wenn jemand sich verändern will, unterstützen wir ihn gerne. Denn Sexualität ist veränderbar.


Ihre Browser-Version ist veraltet

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2017 · kakpohudetna10kg.ru