Wie kann man sich treffen

Wieso Verliebt Man Sich Nicht

Wieso Verliebt Man Sich Nicht

Doch ganz unabhängig vom Blick auf den Kalender können wohl die meisten von uns ein Lied davon singen, wie schmerzhaft das Ende einer Beziehung ist. Die Antwort darauf liegt jedoch häufig in uns selbst. Denn die meisten haben, ob bewusst oder unbewusst, Angst vor der Liebe. Diese Ängste kommen auf unterschiedliche Weise oder in verschiedenen Stadien einer Beziehung zutage. Und deswegen verfügen wir alle über Schutzmechanismen, die uns davor bewahren sollen, früher oder später verletzt zu werden.

Diese Schutzmechanismen geben die Illusion von Sicherheit, verhindern jedoch gleichzeitig die ersehnte Nähe zu einem anderen Menschen. Was also steckt hinter unserer Angst vor Intimität? Was hält uns davon ab, Liebe zu finden und zu erhalten? Wahre Liebe macht uns verletzlich Mit jeder neuen Beziehung wagen wir uns in erforschtes Terrain vor. Sich zu verlieben bedeutet, ein echtes Risiko einzugehen.

Wir schenken einem anderen Menschen Vertrauen, lassen zu, dass er uns unter die Haut geht. Unsere grundlegenden Schutzmechanismen werden herausgefordert. Liebgewonnene Gewohnheiten, die uns ein Gefühl der Ichbezogenheit und Unabhängigkeit vermittelt haben, bleiben immer mehr auf der Strecke. Wir tendieren zur Annahme, je mehr wir lieben, desto mehr können wir verletzt werden. Neue Liebe bricht alte Wunden auf Wenn wir eine neue Beziehung mit jemandem eingehen, machen wir uns selten bewusst, wie sehr wir dabei von unserer Vergangenheit beeinflusst werden.

Denn auf welche Weise wir von Kindesbeinen an durch andere Menschen emotional verletzt wurden, wirkt sich stark auf unsere Wahrnehmung der uns nahestehenden Menschen und unser Verhalten in einer Beziehung aus. Aufgrund alter Verhaltensmuster sind wir misstrauisch, uns einem unbekannten Menschen gegenüber zu öffnen. Aber ich habe echten, schmerzhaften Liebeskummer wegen ihm. Meldet er sich nicht, bin ich sehr unglücklich. Meldet er sich, habe ich ein unheimlich schlechtes Gewissen meinem Mann gegenüber, wenn ich nicht jeglichen Kontakt abblocke.

Es tut körperlich weh, weil ich das Gefühl habe, viel mehr zu empfinden als ich darf und als er empfindet. Ich möchte dieses Gefühl einfach schnell wieder los werden, nehme mir jedesmal vor, nicht zu antworten, wenn er schreibt, schaffe es aber dann nicht, weil es so gut tut, von ihm zu hören. Ich war die letzten 17 Jahre komplett immun gegen Einflüsse von aussen. Ich verstehe nicht, warum es mich so heftig erwischt hat! Ich habe weder diesen Ekel vor meinem Mann, den viele Frauen beschreiben, noch habe ich das Gefühl unglücklich in meiner Ehe sein.

Jetzt gerade habe ich ein unheimlich schlechtes Gefühl, weil ich zu viel von meinen Gefühlen dem anderen Mann offenbart habe und er sich nun seit ein paar Stunden nicht meldet. Kennenlernen, Berge runterdüsen, schwanger werden — alles innerhalb weniger Wochen. Wenn in die unbedarfte Kennenlernphase plötzlich Familien- und Zukunftspläne knallen, muss der Kopf erst mal hinterherkommen. Aber Verliebtheit verfliegt deshalb nicht unbedingt.

Es gab nur zwei Optionen Sie legten sich zwei Szenarien zurecht: Option A und Option B. A wie Abtreibung, B wie Baby. Nach etwa einer Woche hin und her überlegen, hatten sie Gefühle und Fakten ein wenig sortiert: Option A rückte für beide weiter weg. Sie hatten nicht aufgepasst und wollten sich nun nicht vor der Verantwortung drücken, da waren sie sich einig. Vielleicht sollte es einfach so sein, vielleicht war es ein Zeichen, dass sie zusammengehören?

Also beschlossen sie, erst mal abzuwarten, bis die ersten drei kritischen Monate rum sind. Viele Frauen verlieren das Baby in den ersten Schwangerschaftswochen. Vielleicht, so hofften sie, würde sich die Frage dann erübrigen. Ein positiver Schwangerschaftstest — und plötzlich brach meine Welt zusammen] Tat es nicht, die Schwangerschaft war stabil. Auch ihre Verliebtheit blieb.

Trotzdem überkam sie kein Glücksrausch werdender Eltern, kein aufgeregtes: Wow, wir sind schwanger. Eher ein stilles An-den-Gedanken-gewöhnen-Müssen. Was würde aus seinen Bergtouren mit den Jungs werden, fragte sich Erik. Karriere unterbrechen, Sporturlaube canceln, Zusammenziehen, das war auch für Amelie bisher unfassbar weit weg gewesen. Und was, wenn man feststellt, dass es doch nicht passt, dachten beide in manchen Momenten.

Erst mal so weitermachen Solche Antworten brauchen Zeit.


"Bachelorette" Jessica und David zeigen sich verliebt auf Instagram

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2017 · kakpohudetna10kg.ru