Wie kann man sich treffen

Erotische Tantra Massagen

Erotische Tantra Massagen

Einige MitarbeiterInnen können Sie auf Wunsch auf dem Weg der Selbsterkenntnis begleiten. In unserem stilvollen Ambiente werden Sie sich schnell wohl fühlen und leicht abschalten können. Das Team Wir machen unsere Arbeit wirklich gern und aus Berufung - das werden Sie spüren. Als Verbund freiberuflicher Mitarbeiterinnen können wir Ihnen eine Vielfalt von Berührungsqualitäten anbieten und uns individuell auf Ihre besonderen Wünsche einstellen.

Suchen Sie Masseurinnen und Masseure, die sich auf Massagen für Frauen und Paare spezialisiert haben, schauen Sie bitte in unserem Frauenstudio vorbei. Ein paar Worte zu Ethik und Diskretion Die tägliche Arbeit in diesem spannenden Feld der Sinnlichkeit und Erotik konfrontiert uns automatisch auch mit eigenen Themen. Tantra For Dummies Das Besondere an der Lingam-Massage Auch wenn die Lingam-Massage eine erotische Massage ist, steht das Erreichen des Höhepunkts dabei nicht im Vordergrund.

Vielmehr ist der Penis an sich, und damit die Männlichkeit, das Zentrum der Aufmerksamkeit. Durch die intensive Zuwendung, die das Glied während der Massage erfährt, werden neben der körperlichen auch die seelische und geistige Dimension miteinbezogen. Auch soll die Lingam-Massage dazu beitragen können, dass Männer ihren Orgasmus zukünftig länger hinauszögern und ihn zudem intensiver erleben können. Die Lingam-Massage kann Teil einer Ganzkörper-Massage sein, aber auch als eigenständige Massageeinheit vorgenommen werden.

Zeitlich gesehen gibt es keine Begrenzung, sie kann 15 Minuten aber auch drei Stunden dauern. Hier streichelst du deinen Partner sanft die Arme von der Schulter aus bis hinab zu den Händen. Streiche nun ganz sanft mit einer Hand in leicht kreisenden Bewegungen über den Penis deines Partners. Die andere Hand kann auf dem Oberschenkel des Mannes ruhen. Die tantrischen Rituale wurden früher mündlich von Generation zu Generation weitergegeben, später dann in schriftlicher Form.

Hier ein Buchtipp über Tantra , das Tantra-Yoga sowie verschiedene Tantra-Massagen vorstellt. Tantra-Massagen als sexuelles Erlebnis Tantra-Massagen sind ein wichtiges Werkzeug des sexuellen Tantras. Sie setzen sich aus verschiedenen Massagemethoden und -techniken sowie Elementen aus Yoga und der Sexual-Therapie zusammen. Ziel ist, durch die Tantra-Massage das sexuelle Erlebnis bzw.

Darüber hinaus wird etwa die Yoni- und Lingam-Massage praktiziert: Hier geht es um die Aktivierung der stimulierenden Körperbereiche und einer neuen Lebensenergie, um einen Glücksmoment zu erreichen, der einer Ekstase gleichkommt. Vielmehr geht es darum, innere Blockaden und Verspannungen zu lösen. Tantra-Massagen werden hier nur selten praktiziert, da Meditation im Mittelpunkt steht.

Der Mensch soll sich von unverarbeiteten und belastenden Gefühlen lösen, um ein klares Selbstverständnis zu erlangen. Dabei sollen die Teilnehmer dem menschlichen Körper Aufmerksamkeit und Verehrung entgegenbringen und für die sexuelle Empfindsamkeit ihres Gegenübers sensibilisiert werden. Um das zu erreichen, führen die Paare gemeinsam Atem-und Beckenübungen in Kombination mit ritualisierten Meditationstechniken durch.


Tantra: Zehn Tipps für eine erotische Massage

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2017 · kakpohudetna10kg.ru