Wie kann man sich treffen

Flirt Am Arbeitsplatz Beenden

Flirt Am Arbeitsplatz Beenden

Deine Freunde, deine Familie, deine Kollegen? Betrachte es als eine Art Schachspiel und stelle dir die nächsten Schritte vor: Frage dich, ob die mögliche Beziehung mit dieser Person die ganzen Schwierigkeiten wert ist, die du ertragen müsstest, und wie die Chance aussieht, dass diese Beziehung all das zu erwartende Chaos überleben würde?

Was werden andere Leute denken? Werden sie mehr oder weniger von dir halten? Auch wenn wir oft sagen, dass es egal ist, was andere Leute denken und dass Liebe alles besiegt, ist es in manchen Fällen tatsächlich so, dass es sehr wohl wichtig ist, was andere Leute denken, weil ihre Missbilligung oder sogar ihre Verachtung es dir sehr erschweren können, deine mögliche unangemessene Beziehung auszuleben. Wenn du dir bereits sicher bist, dass sie unangemessen ist, dann wird es dich weiter davon abbringen, wenn du darüber nachdenkst, wie andere reagieren würden.

Hier sind einige Szenarien: Es ist nicht cool, deinem Kumpel die Freundin auszuspannen. Vielleicht bekommst du sie, aber du wirst deinen Freund verlieren. Wenn du älter bist und der Junge minderjährig ist, wirst du als Kinderschänderin angesehen - und wenn du die Beziehung darüber hinaus zu sexuellen Handlungen bringst, könntest du ins Gefängnis kommen. Sex mit Minderjährigen ist mehr als unangemessen - es ist ein Verbrechen. Sicher, du kannst für die Schwester deiner Frau schwärmen.

Aber stelle dir vor, was passieren würde, wenn du etwas in die Richtung unternehmen würdest - könnte dir deine Frau jemals in die Augen schauen? Würde dir ihre Familie jemals vergeben? Wenn du dich auf jemand Unangemessenes einlässt, wirst du nicht nur jetzt Probleme bekommen. Gesetzliches vorab Flirten und Liebe am Arbeitsplatz darf zwar vertraglich nicht verboten werden.

Allerdings kann der Chef ein Mitarbeitergespräch führen oder einen der Beteiligten versetzen, wenn er den Eindruck hat, dass die Arbeit unter der Romanze leidet. Aus diesem Grund kann es leichter zu Problemen kommen, wenn man in der gleichen Abteilung arbeitet und liebäugelt, als wenn man in verschiedenen Bereichen tätig ist. Diskretion Flirten Sie, aber bitte diskret. Nicht jeder Kollege will und sollte wissen, ob es gut läuft, Sie einen Korb bekommen haben, oder ob Sie selbst die Beziehung "mit dem netten Kollegen von nebenan" beendet haben.

Körperkontakt vermeiden Mit anderen Worten: Händchenhalten auf dem Weg zur Kantine oder Schmusen am Kopierer sollten Sie sich unbedingt verkneifen. Die Beziehung zu Hause lassen Egal, wie sehr Sie sich lieben, nutzen Sie Ihre Beziehung nicht als Karrierehilfe. Das fällt sicher auf und sorgt sowohl unter Kollegen als auch in der Chefetage für ein schlechtes Ansehen. Warum das so ist, ist eigentlich ganz einfach. Auch wenn die Werbung was anderes von sich behauptet und jeden Tag Meinungsbilder formt: Nichts ist so schlecht zu kontrollieren, wie die Meinungen und Reaktionen seiner Arbeitskollegen.

Im Folgenden werden einige mögliche Meinungsspektren von Arbeitskollegen unter die Lupe genommen: Der Neid derer ist einem dann auf jeden Fall sicher, wenn die eigenen Flirtversuche Früchte tragen. Das gilt bei Damen im übrigen andersrum genauso. Schadenfreude Die Sekretärin flirtet mit dem neuen Sachbearbeiter. Alle Ehen begannen als harmlose Büroflirts. Der Sachbearbeiter wundert sich, dass sich seine Kollegen in der Kaffeestube lauthals lachend auf die Schenkel klopfen, allerdings nur dann, wenn er nicht dabei ist.

Pure Sensationslust Es ist so, es gibt sie einfach: Menschen, die nur dann ein zufriedenes Leben führen, wenn sie alle Neuigkeiten sämtlicher Brisanzabstufungen in sich aufsaugen und in multiplizierter Form weiterverbreiten können. Wer beim Flirten am Arbeitsplatz beobachtet wird, muss nicht nur in Kauf nehmen, dass über ihn gesprochen wird, sondern dass er mit seinem Flirtpartner im Materiallager auch schwerwiegende Sauereien betreibt. Ob es stimmen mag oder nicht: Einige werden es felsenfest behaupten!

Wenn es zuviel des Guten wird Gegen einen forschen Spruch oder eine nette Anspielung hat mit Sicherheit niemand etwas einzuwenden, allerdings muss hierbei darauf geachtet werden, dass die Grenzen des guten Geschmacks und der guten Sitten eingehalten werden. Denn es gibt ihn, den Paragraphen zur sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz. Eine Warnung also in die Richtung aller, denen im Zuge scherzhafter Balzrituale gerne mal die fünf Finger entgleiten.

Auf keinen Fall anfassen!


Flirt-Knigge am Arbeitsplatz

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2017 · kakpohudetna10kg.ru