Wie kann man sich treffen

Partnersuche Behinderte

Partnersuche Behinderte

Muss man körperliche Beeinträchtigungen beim Online-Dating eigentlich unbedingt angeben? Und wann ist der richtige Zeitpunkt, sie zu erwähnen? Wir haben bei ElitePartner-Expertin und Single-Coach Lisa Fischbach nachgefragt. Verschweigen kann bei der Partnersuche mit Handicap verschrecken Die attraktive Ellen, Anfang 40, wollte endlich wieder einen Mann kennenlernen und meldete sich bei einer Online-Partnervermittlung an.

Als sie einem interessanten Mann beim vierten Date auch körperlich näher kam und sich ihrer Kleider entledigte, zeigte dieser sich irritiert. Ellen hatte vor vielen Jahren aufgrund von Erfrierungen beim Alpinwandern drei Zehen verloren. Der Mann brach das Liebesspiel ab — und den Kontakt ebenso. Dabei kann Ellen trotz der Amputationen normal laufen und hat sich so sehr an ihre Behinderung gewöhnt, dass sie bei der Partnersuche mit Handicap schlicht vergessen hatte, den Mann vorzuwarnen.

Der fühlte sich jedoch beim Anblick ihrer körperlichen Versehrtheit offenbar überfordert und suchte das Weite. Wie dieses Beispiel zeigt, kann sich für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen die Überlegung lohnen, wie offen sie mit diesen bei der Partnersuche mit Handicap umgehen möchten: Eine persönliche und höchst individuelle Entscheidung. Dann wirst du schon sehen, was passiert.

Aber trotzdem nicht zu spät damit rausrücken! Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt der Offenbarung bei der Partnersuche mit Handicap polarisiert. Ist die Angabe einer körperlichen Einschränkung wirklich schon im Profil empfehlenswert oder besser erst im persönlichen Kontakt eine Erwähnung wert? Folgende Überlegungen können bei dieser Entscheidung helfen: Ist die körperliche Beeinträchtigung bei einer persönlichen Begegnung sofort erkennbar und schränkt zum Beispiel Mobilität oder normale Aktivitäten stark ein?

Oder betrifft sie eher intimere Lebensbereiche? Thorsten ist auf einen Rollstuhl angewiesen und hat sich dafür entschieden, neben einem Porträtfoto zusätzlich ein Ganzkörperbild einzustellen, das ihn im Rollstuhl zeigt — denn das Hilfsgerät gehört zu seinem alltäglichen Leben einfach dazu, Thorsten möchte es nicht künstlich verbergen. Auch im Profil möchte er seine Einschränkung zumindest andeuten. Single-Coach Lisa Fischbach rät: Dass Thorsten von Anfang an mit offenen Karten spielt, verschafft ihm jedoch den Vorteil, dass seine Kontakte von Anfang an von seiner Versehrtheit wissen und dieser offenbar aufgeschlossen gegenübertreten.

Eine gute Voraussetzung für das weitere Kennenlernen. Wer wie Thorsten eine körperliche Beeinträchtigung im Profil angeben möchte, sollte sich gleichzeitig Gedanken über die eigenen Stärken machen und diese formulieren. Wer auf einen Rollstuhl angewiesen ist, kann zum Beispiel schreiben: Die Seite ist klar strukturiert und übersichtlich gestaltet.

Skeptisch machte Alexandra, dass nirgends zu lesen ist, ob eine Mitgliedschaft beziehungsweise Premium-Mitgliedschaft kostenpflichtig ist. Da die Seite sie angesprochen hat, habe ich mir vor der Registrierung die allgemeinen Geschäftsbedingungen AGBs durchgelesen und folgende sehr interessante Information gefunden: Aus Interesse hat sich Sandra beim sehr praktischen Telefonsupport der jeden Mittwoch von Diese Unterscheidung zwischen Männern und Frauen fand Alexandra seltsam.

Da sie von dieser Seite jedoch überzeugt war, hat sie sich angemeldet und ihr Profil angelegt. Sie ist im Juli geboren und findet, dass die zwei Nullen vor der Sieben ihrem Usernamen einen persönlichen Touch geben. Mit einem neutralen Namen haben Sie eindeutig die besseren Chancen bei der ernstgemeinten Partnersuche.

Bei der Fotoauswahl hat sich Alexandra für ein aktuelles Foto entschieden, auf dem auch ihr Rollstuhl noch ein bisschen zu sehen und ihr Gesicht gut erkennbar sind. Alexandra sieht auf dem Foto gut gelaunt und natürlich aus. Sie hat alle Angaben so genau wie möglich gemacht und sich viel Zeit für das Ausfüllen ihres Profils genommen. Bevor sie ihr Profil online gestellt hat, hat sie es noch mal genau nach Rechtschreibfehlern durchsucht. Alexandra hat nicht lange auf die ersten Zuschriften warten müssen.

Die Post ist nur so in ihr Brieffach geflattert. Kein Wunder, dürfen Frauen die Premium-Mitgliedschaft doch umsonst nutzen. Das erkennt man nach den ersten zwei bis drei Mails. Seien Sie beim Dating nicht angespannt. Falls es nicht klappt, gibt es im Netz noch viele potenzielle Partner, die auf Sie warten. Ich habe mir gedacht: Im Laufe des Nachmittags hat sich mein Gefühl immer mehr bestätigt.

Beim zweiten Date haben wir uns zum Kinogehen verabredet und beim dritten Date zum Biertrinken. Das vierte Date hat bei Klaus in der Wohnung stattgefunden. Er hat mich zum Abendessen eingeladen. Alexandra und Klaus sind seit drei Monaten ein Paar. Ihre Liebe ist noch frisch. Muss es nicht sein.


Partnersuche für Behinderte bei Gleichklang

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2017 · kakpohudetna10kg.ru